Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der B 463: Polizei sucht nach einem hellen Mittelklassewagen

Straßberg (ots) - Nach dem Verkehrsunfall am vergangenen Samstag auf der Bundesstraße 463 bei Straßberg mit tödlichem Ausgang für den 17-jährigen Beifahrer im Verursacherfahrzeug sucht die Verkehrspolizei Rottweil nach Zeugen und anderen Hinweisgebern. Von besonderem Interesse sind in diesem Zusammenhang die Insassen eines hellen Mittelklassewagens, Golf-Größe, der den Erkenntnissen der Polizei zufolge vor dem Mercedes-Benz fuhr, als der Unfall passierte. Sie werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in Rottweil zu melden (Telefon 0741 34879 0). Darüber hinaus bittet die Polizei auch alle anderen Personen, die Hinweise geben können, sich zu melden. Für die Unfallermittler ist jede sachdienliche Auskunft, die mit dem Unfallgeschehen in Verbindung zu bringen ist, von Wichtigkeit. Der 18-jährige Unfallverursacher liegt mit schwersten Verletzungen nach wie vor im Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: