Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 11.03.2016

Landkreis Rottweil (ots) - Oberndorf am Neckar) Einbruchsversuch in Autohaus - Polizei sucht Zeugen; (Sulz am Neckar) Bei Einbruch in eine Gaststätte Bargeld erbeutet; (Zimmern ob Rottweil) Unfallflucht auf der Rottweiler Straße - Polizei sucht Zeugen; (Schiltach) Auf Schotterparkplatz an einem Ford Fiesta vorbeigeschrammt und davon gefahren - Polizei sucht Zeugen;

(Oberndorf am Neckar) Einbruchsversuch in Autohaus - Polizei sucht Zeugen

Einbrecher haben im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 19 Uhr, und Donnerstagmorgen, 10 Uhr, versucht in ein Autohaus in Lindenhof, in der Ortsstraße Lehenhof, gewaltsam einzudringen. Den Einbrechern war es nicht gelungen die Eingangstür beziehungsweise das Rolltor des Gebäudes aufzuhebeln. Beamte des Polizeireviers Oberndorf haben die Ermittlungen nach den flüchtigen Einbrechern aufgenommen. Hinweise zu fremden Fahrzeugen oder verdächtigen Personen, die im Umfeld des Autohauses wahrgenommen wurden, nimmt das Polizeirevier Oberndorf (07423 8101-0) entgegen.

(Sulz am Neckar) Bei Einbruch in eine Gaststätte Bargeld erbeutet

In der Nacht zum Donnerstag haben sich Einbrecher Zugang zu einer Gaststätte in der Oberen Hauptstraße verschafft und einen Dart-Automaten aufgehebelt. Die Täter erbeuteten den Münzinhalt des Automaten und eine Bedienungsgeldbörse, in der sich Bargeld befand. Am Donnerstagmorgen, zwischen 1 Uhr und 2 Uhr, haben Bewohner des Hauses einen lauten Schlag wahrgenommen. Möglicherweise waren die Einbrecher zu dieser Zeit am Werk. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt der Polizeiposten Sulz am Neckar (07454 92746) entgegen.

(Zimmern ob Rottweil) Unfallflucht auf der Rottweiler Straße - Polizei sucht Zeugen

Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug ist im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 18.30 Uhr, und Freitagvormittag, 7 Uhr, auf der Rottweiler Straße beim Vorbeifahren der linke Außenspiegel eines am Fahrbahnrand abgestellten, blauen Fiat Punto beschädigt worden. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Ohne sich um eine Schadensregulierung gekümmert zu haben, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort und beging Unfallflucht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Rottweil (0741 477-0) entgegen.

(Schiltach) Auf Schotterparkplatz an einem Ford Fiesta vorbeigeschrammt und davon gefahren - Polizei sucht Zeugen

Auf dem Schotterparkplatz der Bachstraße ist am Donnerstagvormittag, im Zeitraum zwischen 6 Uhr und 11 Uhr, durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug fast die gesamte linke Fahrzeugseite eines schwarzen Ford Fiesta mit Wolfacher Kennzeichen (WOL) beschädigt worden. Der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne jedoch eine Schadensregulierung veranlasst zu haben. Hinweise zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Schramberg (07422 2701-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: