Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Baiersbronn: Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus - mehrere verletzte Personen - hoher Sachschaden

Landkreis Freudenstadt (ots) - Am heutigen Dienstagnachmittag, gegen 15.35 Uhr, kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in der "Alte Reichenbachstraße" zu einem Brand. Durch die starke Rauchentwicklung wurden mehrere Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das Gebäude ist momentan unbewohnbar. Die Gemeinde sorgte für die Unterbringung der Hausbewohner. Die Brandursache ist nach derzeitigem Kenntnisstand noch unklar. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 200.000 Euro. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: