POL-TUT: Einbruch in Lokschuppen des Modeleisenbahnclubs - Einbrecher entwenden hochwertige Modellbau-Dampflok mit Tender - Polizei sucht Zeugen

POL-TUT: Einbruch in Lokschuppen des Modeleisenbahnclubs - Einbrecher entwenden hochwertige Modellbau-Dampflok mit Tender - Polizei sucht Zeugen
Modellbau-Dampflok der Baureihe 24, Typ: 24069, Gewicht: 80 Kilogramm, Länge: 140 Zentimeter, Spurbreite: 5 Zoll

Bisingen (ots) - Einbrecher haben -vermutlich in der Nacht zum Mittwoch- im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 17.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 9 Uhr, aus dem Lokschuppen des Modelleisenbahnclubs Balingen eine in Eigenbau hergestellte Modellbau-Dampflok mit Tender, der Baureihe 24, Typ 24069, im Wert von circa 15.000 Euro entwendet. Die aus Metall bestehende grau-schwarze Dampflok hat eine Spurbreite von fünf Zoll, wiegt etwa 80 Kilogramm und ist circa 140 Zentimeter lang. Die Einbrecher hatten zunächst den Maschendrahtzaun des Vereinsgeländes aufgerissen und danach die Tür zum Lokschuppen aufgehebelt. Die Dampflok samt Tender wurde auf den Gleisen bis zum Ausgang geschoben und dort auf ein Fahrzeug aufgeladen. Die Polizei geht davon aus, dass an dem Einbruch mindestens zwei Täter beteiligt waren. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Bereich des Vereinsgeländes oder der Bahnhofstraße wahrgenommen wurden oder zum Verbleib der Dampflok, nimmt der Polizeiposten Bisingen (07476 9433-0) oder das Polizeirevier Hechingen (07471 9880-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: