POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen

Landkreis Tuttlingen (ots) - (Tuttlingen) Skoda im Kreisel übersehen - 9.000 Euro Schaden

(Wurmlingen) Einbruch in Apotheke - Bargeld gestohlen

(Mühlheim an der Donau) Hakenkreuz auf Schulwand gesprüht

(Böttingen) Einbruch in den Kindergarten St. Marien

(Gosheim) Bei Einbruch in Spielothek Bargeld geklaut

(Tuttlingen) Skoda im Kreisel übersehen - 9.000 Euro Schaden

Am Mittwoch um 08.35 Uhr sind im Kreisverkehr in der Neuhauser Straße zwei Personenkraftwagen zusammengestoßen. Eine 69-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem BMW von der Neuhauser Straße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei einen bereits im Kreisel fahrenden Skoda, der von links kam. Ausweichversuche waren vergeblich - es kam zur Kollision. An dem BMW entstanden zirka 6.000 Euro, an dem Skoda geschätzte 3.000 Euro Sachschaden.

(Wurmlingen) Einbruch in Apotheke - Bargeld gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter in die Wurmlinger Apotheke eingebrochen. Mit einem Hebelwerkzeug überwanden sie die Glasschiebetüre und wuchteten danach gezielt die drei Ladenkassen auf. Die Gauner hatten auch noch Glück und erbeuteten einen bnicht unerheblichen Bargeldbetrag. Der Sachschaden, den sie anrichteten, wird auf 500 Euro beziffert. Die Polizei bittet Personen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, sich zu melden (Tel. 07461 941 0).

(Mühlheim an der Donau) Hakenkreuz auf Schulwand gesprüht

In der Nacht zum Mittwoch waren in Mühlheim Farbschmierer unterwegs. Auf eine Aussenwand der Lippachtalschule sprühten er oder sie mit schwarzer Farbe ein großes Hakenkreuz. Der dadurch entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

(Böttingen) Einbruch in den Kindergarten St. Marien

Ohne Beute wieder verlassen hat ein unbekannter Einbrecher den Kindergarten St. Marien in Böttingen, in den er in der Nacht zum Mittwoch gewaltsam eingedrungen ist. Der Unbekannte brach ein Fenster auf, das in einen Gruppenraum führt. Nach Eintreten einer Bürotüre durchsuchte er dem Arbeitsraum mehrere Schränke. Einen davon musste er aufhebeln. Er fand jedoch nichts Stehlenswertes. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden (Tel. 07424 9318 0). (Gosheim) Bei Einbruch in Spielothek Bargeld geklaut

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind unbekannte Täter in die Spielothek "Fun House" in der Industriestraße eingedrungen und haben Bargeld gestohlen. Nach dem Verdrehen einer Überwachungskamera wuchteten die Gauner die Eingangstüre auf. Aus einem Vorraum schleppten die Eindringlinge einen freistehenden Zigarettenautomaten ins Freie und knackten ihn dort. Zigaretten und Bargeld nahmen sie mit. Insgesamt wird der entstandene Schaden auf über 4.000 Euro geschätzt. Hinweise zu Tat und Tätern bitte an den Polizeiposten Wehingen, Tel. 07426 91366 0.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: