Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilungen für den Landkreis Rottweil vom 01.Juni 2015

Landkreis Rottweil (ots) - (Schramberg) Unbekannte entwenden Fahrräder aus einer Garage - Polizei sucht Zeugen; (Schramberg) Unbekannter Täter beschädigt geparktes Auto - Polizei sucht Zeugen; (Schenkenzell) Sportwagen fährt zu weit links - Motorradfahrer muss ausweichen, stürzt in einen Bach und wird leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen; (Zimmern ob Rottweil) Einbruch in ein Vereinsheim - Polizei sucht Zeugen;

(Schramberg) Unbekannte entwenden Fahrräder aus einer Garage - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende aus einer Garage in der Schillerstraße zwei Fahrräder sowie eine Skischuhtasche entwendet. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke "Felt Q 800" mit Steckschutzblechen und um ein schwarzes "Vevada" Citybike mit einem schwarzen Fahrradkorb. Die Skischuhtasche enthielt unter anderem Skistiefel der Marke "Novidea". Der Wert des Diebesgutes beträgt circa 1 600 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg (07422 2701-0) entgegen.

(Schramberg) Unbekannter Täter beschädigt geparktes Auto - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Sonntag, im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr und 18.30 Uhr, wurde in der Falkensteinstraße ein schwarzer Citroen beschädigt. Unbekannte hatten mit dem Fuß gegen die linke Fahrzeugtür getreten. Durch den Tritt ging auch die hintere linke Seitenscheibe am Citroen zu Bruch. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg (07422 2701-0) entgegen.

(Schenkenzell) Sportwagen fährt zu weit links - Motorradfahrer muss ausweichen, stürzt in einen Bach und wird leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagvormittag ist ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 405, kurz vor Schenkenzell-Vortal, von der Fahrbahn abgekommen und in einen Bach gestürzt. Der 41-Jährige zog sich durch den Sturz leichte Verletzungen zu. Der Motorradfahrer fuhr, gegen 11.45 Uhr, auf der Landesstraße 405 von Schenkenzell kommend in Richtung Schenkenzell-Vortal. Unmittelbar vor der Ortseinfahrt Schenkenzell-Vortal kam ihm -in einer Kurve- ein roter Sportwagen entgegen. Weil der Sportwagen zu weit links und über der Mittellinie fuhr, musste der 41-jährige Motorradfahrer seine Maschine aufrichten, um eine Kollision zu vermeiden. In der Folge verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Bach (Kleine Kinzig). Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Freudenstadt eingeliefert. Der Fahrer des roten Sportwagens setzte seine Fahrt fort. Hinweise zu dem roten Sportwagen nimmt das Polizeirevier Schramberg (07422 270-0) entgegen.

(Zimmern ob Rottweil) Einbruch in ein Vereinsheim - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag stiegen noch bislang unbekannte Täter in das Vereinsheim des Tennisvereins Zimmern-Horgen ein. Dabei versuchten die Einbrecher zunächst das Toilettenfenster im Untergeschoss aufzuhebeln. Da dies aber misslang, schlugen die Täter zwei Fenster ein und konnten danach in die Vereinsräume einsteigen. Ob die Einbrecher Gegenstände entwenden konnten, steht derzeit noch nicht fest. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rottweil (0741 477-0) in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Julia Mann / Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: