Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 30. Mai 2015

Landkreis Rottweil (ots) - (Oberndorf am Neckar-Bochingen) Exhibitionist entblößt sich vor zwei Frauen -- (Oberndorf am Neckar) Unfallflucht auf dem REAL-Parkplatz - Polizei sucht Zeugen -- (Sulz am Neckar) Unbekannte sägen Holzlatten und Holzpfosten ab -- (Zimmern ob Rottweil-Stetten) Unbekannte setzen Mülltonnen in Brand

(Oberndorf am Neckar-Bochingen) Exhibitionist entblößt sich vor zwei Frauen

Am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, ist an der Kreisstraße 5502 -der Vöhringer Straße-, ein Exihibitionist zwei jungen Frauen entgegen getreten. Die beiden Frauen kamen auf ihrem Spaziergang an einem abgestellten Fahrzeug vorbei. Aus dem Fahrzeug, einem älteren, grünen beziehungsweise türkisfarbenen Fiat, stieg ein Mann aus, öffnete seine Hose und zeigte sich den Frauen gegenüber unsittlich. Bei dem Exhibitionisten handelt es sich um einen etwa 40 bis 50 Jahre alten Mann mit Halbglatze und normaler Statur. Er trug eine Jeanshose. Hinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf (07423 8101-0) entgegen.

(Oberndorf am Neckar) Unfallflucht auf dem REAL-Parkplatz - Polizei sucht Zeugen

Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug wurden am Donnerstag, im Zeitraum zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr, auf dem REAL-Parkplatz, der Kotflügel und die Fahrzeugtür -an der rechten Fahrzeugseite- eines schwarzen Mercedes beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 1.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf (07423 8101-0) entgegen.

(Sulz am Neckar) Unbekannte sägen Holzlatten und Holzpfosten ab

Unbekannte haben in den zurückliegenden vier Wochen am städtischen Kindergarten Schillerhöhe Holzlatten an einem Zaun und auf einem Spielplatz im Gewann Glatter Täle mehrere Holzpfosten abgesägt. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Sulz am Neckar (07454 92746) entgegen.

(Zimmern ob Rottweil-Stetten) Unbekannte setzen Mülltonnen in Brand - Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmorgen, gegen 5.45 Uhr, entdeckte ein Zeitungsausträger, am Pius-Keller-Platz bei der Stettener Halle, fünf brennende Mülltonnen. Die Freiwillige Feuerwehr Zimmern war mit drei Löschfahrzeugen im Einsatz und konnte den Brand löschen. Eine Gefahr für benachbarte Gebäude bestand nicht. Da eine Selbstentzündung ausgeschlossen werden kann, muss davon ausgegangen werden, dass die Mülleimer vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Hinweise zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Rottweil (0741 477-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: