Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Schwarzwald-Baar-Kreis vom 29.05.2015

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - St. Georgen: Opel Meriva zerkratzt - hoher Sachschaden

Am Donnerstag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr wurde in der Schulstraße, auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes, ein grüner Opel Meriva an allen vier Türen zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei St. Georgen, Tel. 07724//949500.

Bad-Dürrheim: Audi A 4 beschädigt - bitte Zeugenaufruf

In der Friedrichstraße im verkehrsberuhigten Bereich wurde am Freitag ein silberfarbener Audi A 4 auf der rechten Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Dabei wurde mit einem harten Gegenstand gegen das Fahrzeug geschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bad Dürrheim, Tel. 07726/93948-0.

Villingen: Diebstahl von Rucksack aus unverschlossenem Pkw - bitte Zeugenaufruf

Vermutlich in der Straße "Am Affenberg" entwendete ein bislang unbekannter Täter am Donnerstagnachmittag zwischen 16.15 Uhr und 18.30 Uhr aus einem unverschlossenen Pkw einen Rucksack in dem sich ein Handy der Marke Nokia 800 sowie circa 50 Euro Bargeld und diverse andere Gegenstände wie Ausweise und Kreditkarten befanden. Möglicherweise wurde der Rucksack auch in Mönchweiler, Fichtenstraße entwendet. Dort stand das Fahrzeug des Geschädigten ebenfalls für einige Minuten unverschlossen. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei Villingen, Tel. 07721/601-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: