Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 29. Mai 2015

Tuttlingen (ots) - Tuttlingen: Autofahrer wird besinnungslos und fährt frontal auf Anhänger; Tuttlingen: Einbruch in Gaststätte - zwei weitere Versuche; Spaichingen: Unbekannte Täter beschädigen Außenbeleuchtung

Tuttlingen: Autofahrer wird besinnungslos und fährt frontal auf Anhängern

Am Donnerstagabend gegen 19.40 Uhr bekam ein 77-jähriger Autofahrer im Lohmehlenring während der Fahrt gesundheitliche Probleme und verlor kurzzeitig die Besinnung. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und fuhr frontal auf einen, neben der Fahrbahn auf einem Parkstreifen abgestellten, Kastenanhänger. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung stationär im Klinikum Tuttlingen aufgenommen. Das Fahrzeug und der Anhänger wurden beim Aufprall stark beschädigt. Es entstand Sachschaden von insgesamt circa 13.000 Euro.

Tuttlingen: Einbruch in Gaststätte - zwei weitere Versuche

In der Nacht zum Freitag ist durch unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Hermannstraße eingebrochen worden. Die Täter brachen eine Nebeneingangstür auf und gelangten so in den Innenbereich, wo sie einen Spielautomaten aufhebelten und die darin befindliche Geldkassette entwendeten. Der entstandene Schaden ist bislang unbekannt. Ein Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Rottweil unterstützte die Polizeibeamten des Polizeireviers Tuttlingen bei der Spurensicherung. Ermittlungen ergaben, dass in zwei weitere, in der Nähe liegende Gaststätten versucht wurde einzubrechen. An den Gebäuden in der unteren Vorstadt sowie der unteren Hauptstraße, konnten frische Aufbruchspuren festgestellt werden. Von einem Tatzusammenhang ist auszugehen. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen unter 07461 941-0 in Verbindung zu setzen.

Spaichingen: Unbekannte Täter beschädigen Außenbeleuchtung

Zu einer Sachbeschädigung einer Außenbeleuchtung kam es über das vergangene Wochenende in der Hauptstraße an der dortigen Apotheke. Von Samstag, 12.30 Uhr, bis Montag, 12 Uhr, beschädigte bislang unbekannter Täter den Kunststoffglaskörper der Beleuchtung. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Spaichingen (07424 9318-0) entgegen.

gez. Tim Villing

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: