Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilungen für den Landkreis Rottweil vom 23. Mai 2015

Landkreis Rottweil (ots) - (Rottweil) Radfahrerin wird bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt -- (Oberndorf am Neckar) Geldspielautomat in Bistro aufgebrochen -- (Schramberg) 20-jähriger Sprayer wird bei Farbschmiererei erwischt

(Rottweil) Radfahrerin wird bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt

Die Ermittlungen der Verkehrspolizei haben -entgegen der ersten Meldung- ergeben, dass die Radfahrerin einen Fahrradhelm trug. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des genauen Unfallherganges hinzugezogen. Wir bitten um eine entsprechende Korrektur.

(Oberndorf am Neckar) Geldspielautomat in Bistro aufgebrochen

Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstagnachmittag, 15 Uhr, und Freitagmittag, 13 Uhr, in ein Bistro am Schuhmarktplatz gewaltsam eingedrungen. Die Einbrecher brachen im Gastraum einen Geldspielautomaten auf und entwendeten Münzgeld in unbekannter Höhe. Der Sachschaden ist beträchtlich und beträgt circa 3.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf (07723 8101-0) entgegen.

(Schramberg) 20-jähriger Sprayer wird bei Farbschmiererei erwischt

Ein 20-Jähriger hat am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, mit grauer Farbe eine Sandsteinsäule am Eingangsbereich des Alten Schlosses, in der Bahnhofstraße, mit Graffiti besprüht. Beamte des Polizeireviers Schramberg konnten aufgrund von Zeugenhinweisen den Heranwachsenden vorläufig festnehmen. Der 20-Jährige war erheblich alkoholisiert. Gegen ihn wird eine Anzeige wegen Sachbeschädigung an die Staatsanwaltschaft vorgelegt. Des Weiteren wird er für die Kosten der Instandsetzung aufkommen müssen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: