Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemeldung für den Landkreis Rottweil vom Samstag, dem 16.05.2015

Landkreis Rottweil (ots) - Sulz: Unfallflucht - bitte Zeugenaufruf

Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr die Bergfelder Straße am Freitagmittag, zwischen 13.30 und 15.15 Uhr, stadteinwärts und streifte dabei einen geparkten Pkw am Außenspiegel. Dieser wurde beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt. Hinweise werden an den Polizeiposten Sulz, Tel. 07454/92746-0, erbeten.

Dornhan, Weiden: Einbrüche in Wohnhaus und Garagen- auch Pkws entwednet - bitte Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 01.00 und 03.00 Uhr, brachen Unbekannte in der Albstraße eine Garage auf und entwendeten einen darin stehenden Audi A 6, mit grauer Lackierung. Während des gleichen Zeitraums suchten die Täter auch ein Anwesen in der Zollernstraße heim, drangen über eine gewaltsam geöffnete Garage in das Wohnhaus ein, nahmen die Fahrzeugschlüssel eines vor der Garage geparkten VW Passats mit Göppinger Kennzeichen (GP) an sich und entwendeten das Fahrzeug. Aus der Garage klauten sie schließlich noch ein Motorrad der Marke Yamaha sowie ein Mountainbike der Marke Bulls.

Bei der Überprüfung der Örtlichkeit wurden weitere offene Garagen in der Albstraße, im Haldenberg, sowie im Bereich Talblick festgestellt. Die Hausbesitzer waren sich alle sicher, dass sie die Garagen am Abend verschlossen hatten. Die Ermittlungen dauern an. Es wird nachberichtet. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden an das Polizeirevier Oberndorf, Tel. 07423/8101-0, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: