Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 27. April 2015

Landkreis Freudenstadt (ots) - (Baiersbronn) Fahrzeuginsassen werden bei Auffahrunfall leicht verletzt -- (Freudenstadt) Einbruch in Ladengeschäft

(Baiersbronn) Fahrzeuginsassen werden bei Auffahrunfall leicht verletzt

Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen und Sachschaden von circa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalles, der sich am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, auf der Bundesstraße 462 ereignet hat. Ein 39-jähriger Autofahrer fuhr von der Schönegründer Steige kommend in Richtung Huzenbach. Kurz vor Huzenbach nahm er einen verkehrsbedingt haltenden Skoda zu spät wahr. Der Fahrer des Skoda hatte angehalten, um nach links auf den Parkplatz beim Bahnhof abzubiegen. Um ein Auffahren zu verhindern, versuchte der 39-Jährige mit seinem KIA nach rechts auszuweichen. Dennoch prallte er mit der linken Fahrzeugseite des KIA in das Heck des Skoda. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Skoda um die eigene Achse. Der 75-jährige Fahrer des Skoda und seine Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu.

(Freudenstadt) Einbruch in Ladengeschäft

In der Nacht zum Montag haben unbekannte Täter an einem Ladengeschäft in der Stuttgarter Straße die Schaufensterscheibe eingeschlagen und aus der Auslage drei Elektroschocker, mehrere Messer und eine große Anzahl von Feuerzeugen der Marke Zippo entwendet. An der Scheibe entstand Sachschaden von circa 1.500 Euro. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beträgt circa 1.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die nach Mitternacht in der Stuttgarter Straße wahrgenommen wurden, nimmt das Polizeirevier Freudenstadt (07441 536-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: