Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 30.12.2014

Landkreis Freudenstadt (ots) - Horb: Fahrzeug auf Autobahn fängt Feuer; Horb: Unbekannter beschmiert Einkaufsläden mit Graffitis; B294/Alpirsbach: Autofahrer schwer verletzt

Horb: Fahrzeug auf Autobahn fängt Feuer

Am Dienstag gegen 08:00 Uhr musste ein Fahrer auf der A81 seinen Pkw auf dem Seitenstreifen anhalten, da der Motor während der Fahrt zu stottern anfing. Nachdem das Auto stand und der Fahrer ausgestiegen war, stiegen plötzlich Flammen aus dem Motorraum. Auch ein schnelles Eingreifen vorbeifahrender Autofahrer und der Straßenmeisterei konnten einen größeren Schaden nicht mehr verhindern. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum völlig aus.

Horb: Unbekannter beschmiert Einkaufsläden mit Graffitis

Zu mehreren Sachbeschädigungen kam es am Wochenende zwischen Samstagnacht 22.00 Uhr und Montagmorgen 05.00 Uhr an zwei Einkaufsläden in der Straße "Bahnhofsplatz" in Horb. Vermutlich nachts wurden durch einen Unbekannten einige Graffitis auf die Fassaden der Gebäude geschmiert. Zeugen, die Hinweise zum Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07451 96-0 beim Polizeirevier Horb zu melden.

B294/Alpirsbach: Autofahrer verletzt

Am Dienstag gegen 08.20 Uhr kam es auf der B294, zwischen Alpirsbach und Loßburg, zu einem schweren Unfall, als ein junger Autofahrer mit seinem Pkw fast ungebremst gegen eine nicht unweit der Straße verlaufende Grundstücksmauer fuhr. Am Ausgang einer Linkskurve geriet er auf schneeglatter Fahrbahn sowie aufgrund fehlender Profiltiefe an den Reifen, ins Schleudern und landete schließlich an der Mauer. Er zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu und musste mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner oder Herrn Ciampa
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: