Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Zollernalbkreis vom 27. Dezember 2014

Zollernalbkreis (ots) - Bitz / Landesstraße 449: Bei Schneeglätte von Fahrbahn abgekommen; Balingen: Mülleimer umgetreten und Pkw beschädigt; Hausen am Tann: Gartengerätehaus aufgebrochen und Gerätschaften entwendet;

Bitz / Landesstraße 449: Bei Schneeglätte von Fahrbahn abgekommen

Am Freitag, gegen 15.50 Uhr, kam ein 24-jähriger Autofahrer auf der Fahrt von Bitz in Richtung Neuweiler mit seinem Pkw auf schneeglatter Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich der Kleinwagen und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn zur Endlage. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Balingen: Mülleimer umgetreten und Pkw beschädigt

Am Freitagabend, zwischen 22.50 Uhr und 23.15 Uhr, hat ein bisher unbekannter Täter in der Richard-Strauß-Straße, Hauffstraße und Röslerstraße sämtliche dort zur Abholung abgestellten Mülleimer umgetreten, an zwei geparkten Pkw die Außenspiegel und an einem weiteren Pkw die Heckscheibe eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert und konnte auch Hinweise zum Tatverdächtigen geben, der bei der Fahndung jedoch nicht mehr angetroffen werden konnte. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung dauern an.

Hausen am Tann: Gartengerätehaus aufgebrochen und Gerätschaften entwendet

In der Nacht zum Freitag wurde hinter einem Wohnhaus in der Dorfstraße von bisher unbekanntem Täter ein Gartengerätehaus aufgebrochen und daraus eine Motorsense der Marke Stihl, ein EINHELL-Holzspaltgerät, ein Benzinrasenmäher, ein mobiler Drehstromverteiler und zwei Drehstrom 400 Volt-Verlängerungskabel entwendet. Der Wert des Diebesguts beträgt annähernd 1.000 Euro. Hinweise zur Straftat oder zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände nimmt der Polizeiposten Schömberg unter Telefon 07427 94003-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Peter Mehler
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: