Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 2. Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 22.12.2014

Landkreis Freudenstadt (ots) - Freudenstadt: Unbekannter bricht in Firma ein und stiehlt nichts; Freudenstadt: Einbruch in Mehrfamilienwohnhaus; Pfalzgrafenweiler: Seitenscheibe von Auto eingeschlagen und Navigationsgerät entwendet

Freudenstadt: Unbekannter bricht in Firma ein und stiehlt nichts

Ein unbekannter Täter hat zwischen Samstag 15 Uhr und Montag 6 Uhr die Stahltür am Gebäude einer Firma in der Hindenburgstraße mit einem Brecheisen geöffnet. Durch die gewaltsam aufgebrochene Tür gelangte er ins Gebäudeinnere und durchsuchte das Lager der Firma. Nach ersten Ermittlungen wurde nichts entwendet. Das Polizeirevier Freudenstadt bittet bezüglich des Einbruchs um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 07441 536-0.

Freudenstadt: Einbruch in Mehrfamilienwohnhaus

In einem Mehrfamilienwohnhaus in der Musbacher Straße versuchte ein Einbrecher am Montag zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr eine Wohnungstür aufzubrechen. Dabei zerstörte er den Schließzylinder der Tür. Vermutlich wurde der Täter jedoch von einem Anwohner gestört und flüchtete unerkannt.

Pfalzgrafenweiler: Seitenscheibe von Auto eingeschlagen und Navigationsgerät entwendet

Ein bislang unbekannter Täter schlug in der Nacht zum Freitag zwischen 22 Uhr und 8 Uhr die Seitenscheibe eines am Straßenrand abgestellten Autos ein und entwendete ein an der Frontscheibe angebrachtes Navigationsgerät. Der Polizeiposten Pfalzgrafenweiler bittet wegen diesem und weiterer ähnlicher Straftaten (wir berichteten) um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07445 8542-0.

Rückfragen bitte an:

Nico Ciampa/Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: