Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 18.12.2014: Arbeiter in Grube verschüttet

Landkreis Tuttlingen (ots) - Immendingen: Auf dem Bundeswehrgelände wurden um 11.30 Uhr zwei Personen bei Arbeiten in einer Grube, an einer schwer zugänglichen Örtlichkeit, verschüttet. Die Rettungsdienste sind im Einsatz. Derzeit kann über das Ausmaß der Verletzungen keine konkreten Angaben gemacht werden. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange. Es wird zeitnah nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: