Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Dornstetten: Schwerer Diebstahl aus Fachmarkt für Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik

Landkreis Freudenstadt (ots) - Dornstetten: Schwerer Diebstahl aus Fachmarkt für Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik

Die Kriminalpolizei Freudenstadt ermittelt in einem Bandendiebstahl aus einem Unterhaltungselektronik-Betrieb, der in der Nacht zum Donnerstag, gegen 2.30 Uhr, in der Freudenstädter Straße verübt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelten mehrere unbekannte Täter die stabile Seitentür der Multimedia-Firma brachial auf und gelangten so in die Verkaufsräume. Im Innern schlugen die Täter zielgerichtet Vitrinen ein und entwendeten aus diesen größtenteils originalverpackte Smartphones, Tablets sowie sogenannte Kobo Reader. Durch das Eindringen der Täter wurden die Rundumleuchte und ein akustischer Alarm ausgelöst. Obwohl wenig später, die alarmierte Polizei mit mehreren Streifen an der Örtlichkeit eintraf, waren die unbekannten Täter bereits mit dem Diebesgut im Wert von mehreren zehntausend Euro geflüchtet. Der beim Einbruch entstandene Sachschaden an der Seitentür beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Die durchgeführten Fahndungsmaßnahmen ergaben keinen Hinweis zum Verbleib der Täter. Kriminaltechniker haben die Spurensuche und -sicherung am Tatort aufgenommen. Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Freudenstädter Straße, die dort bereits am Mittwoch, eventuell beim Ausbaldowern des Tatorts, oder nach dem Einbruch aufgefallen sind, nimmt das Kriminalkommissariat Freudenstadt unter Telefon 07451 96-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: