Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Zweite Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 09.12.2014

Tuttlingen (ots) - Zweite Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 09.12.2014

Spaichingen: Unfall unter Alkoholeinfluss - Pkw war nicht zugelassen

Am Montag, gegen 18.25 Uhr, ereignete sich in der Straße "Obere Wiesen" ein Unfall. Beamte des Reviers entdeckten einen schwarzen BMW, nach einem Hinweis eines Verkehrsteilnehmers, im Straßengraben. Der 23-jährige Unfallverursacher war zunächst nicht mehr an seinem Auto. Er tauchte jedoch kurze Zeit nach dem Eintreffen der Beamten sichtlich alkoholisiert auf. Nach Überprüfungen durch die Streife konnte festgestellt werden, dass die Kennzeichen nicht zu dem BMW gehörten, der Fahrer keine Fahrerlaubnis besaß und der BMW nicht einmal auf ihn zugelassen war. Noch am Abend konnte in Erfahrung gebracht werden, dass der Beschuldigte die Kennzeichenschilder vom Fahrzeug einer Bekannten ohne deren Wissen abmontierte und an dem nicht zugelassenen BMW seines Onkels anbrachte, um mit dem Fahrzeug eine Spritztour zu machen. Sein Onkel wusste von alldem natürlich nichts. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der BMW wurde durch den Aufprall gegen mehrere Begrenzungssteine jedoch erheblich beschädigt. Die Beamten des Polizeireviers Spaichingen ermitteln nun wegen Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie wegen unbefugten Benutzens eines Pkws.

Tuttlingen: Diebstahl aus Gaststätte, Kasse entwendet

Ein unbekannter Täter ist zwischen Montag, 23.00 Uhr, und Dienstag, 09.00 Uhr, in eine Gaststätte in der Oberen Hauptstraße eingebrochen. Nach dem er eine Tür zur Gaststätte aufbrach, durchsuchte er den Thekenbereich. Er entwendete dabei eine leere Kasse und verließ den Tatort. Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen, insbesondere über Personen und Fahrzeuge im Tatzeitraum, werden unter der Telefonnummer 07461 941-0 an das Polizeirevier Tuttlingen erbeten.

gez. Mathias Jankowski Tel.: 07461 / 941-115

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: