Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Weitere Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 21.11.2014

Landkreis Tuttlingen: (ots) - Horb am Neckar / Landesstraße 370 - Kreuzung Rexinger Kapelle: Verkehrsunfall beim Abbiegen; Baiersbronn: Sachschaden bei Einbrüchen in zwei Firmen;

Horb am Neckar / Landesstraße 370 - Kreuzung Rexinger Kapelle: Verkehrsunfall beim Abbiegen

Zu einem Abbiegeunfall mit zwei beschädigten Fahrzeugen und Sachschaden von 7.500 Euro kam es am Freitagvormittag, gegen 10.20 Uhr. Ein 18-jähriger Autofahrer war von Schopfloch auf der L 370 zur Kreuzung Rexinger Kapelle unterwegs, um dort nach links abzubiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw, so dass es im Kreuzungsbereich zu einem heftigen Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Personen wurden nicht verletzt. Die Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Baiersbronn: Sachschaden bei Einbrüchen in zwei Firmen

Einbrecher drangen in der Nacht zum Freitag, zwischen 19.30 Uhr und 7.30 Uhr, in zwei Firmen in der Max-Eyth-Straße ein. Beamte des Polizeipostens Baiersbronn nahmen die Ermittlungen auf. Die bislang unbekannten Täter versuchten durch einen Nebeneingang in das Gebäudeinnere der Schreinerei zu gelangen, was ihnen jedoch misslang. Daraufhin schlugen die Täter die Scheibe der Toilette ein. Im Innern der Firma gelangten die Unbekannten über das Treppenhaus ins Obergeschoss. Dort versuchten die Einbrecher die verschlossene Tür zum Büroraum aufzubrechen, was jedoch misslang. Nach bisherigen Erkenntnissen verließen die Täter ohne etwas entwendet zu haben das Gebäude. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Möglicherweise dieselben Täter brachen vor oder nach dieser Tat in ein Firmengebäude eines Malerbetriebs ebenfalls in der May-Eyth-Straße ein. Nach Einschlagen mehrerer Fenster konnten die Unbekannten in das Gebäude einsteigen. Durch Aufhebeln einer Bürotür wurden auch hier sämtliche Schubladen und Behältnisse durchsucht. Sie erbeuteten hier mehrere hundert Euro Bargeld. Der am Gebäude entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu diesen Einbrüchen machen können werden gebeten, sich beim Polizeiposten Baiersbronn, Telefon 07442 180269-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: