Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 12.11.2014

Landkreis Tuttlingen (ots) - Tuttlingen: Einbruch in Bar - Täter entwendet Geld aus Spielautomat; Tuttlingen: Unfallflucht auf Parkplatz

Tuttlingen: Einbruch in Bar - Täter entwendet Geld aus Spielautomat

In der Nacht zum Dienstag, zwischen 20.30 Uhr und 9.30 Uhr, ist ein unbekannter Täter am Bahnhof in eine Bar eingebrochen. Er hebelte ein Holzfenster auf und gelangte so ins Gebäude. Dort kippte er einen Spielautomat nach vorn und brach die Geldfächer aus. Auch aus einer Schublade im Thekenbereich wurde ein Geldbeutel entwendet, zudem nahm der Täter verschiedene alkoholhaltige Getränkeflaschen mit. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1000 Euro geschätzt. Die Höhe des entwendeten Betrags aus dem Spielautomat ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Tuttlingen übernommen, sie dauern derzeit an.

Tuttlingen: Unfallflucht auf Parkplatz

Am Dienstag ist es zwischen 10 Uhr und 11 Uhr auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße zu einer Unfallflucht gekommen. Beim Ein- oder Ausparken wurde ein, in einer Parkbucht abgestellter BMW, gestreift. Am beschädigten Fahrzeug blieben rote Lack- und schwarzer Kunststoffabrieb zurück. Der Sachschaden am BMW beläuft sich auf ca. 1200 Euro. Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mühlheim unter der Telefonnummer 07463 9961-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Philipp Tuma/Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: