Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 07.11.2014

Landkreis Freudenstadt (ots) - Baiersbronn: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet - Zeugenaufruf

Eine Unfallflucht begangen hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dienstagabend zwischen 19 bis 21.30 Uhr, in der Nogent-le-Rotrou-Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass vermutlich der Lenker eines Kleinraftrades oder Fahrrades den auf dem Parkplatz des Schulzentrums und Murgtalhalle ordnungsgemäß abgestellten braunmetallicfarbenen VW Golf Variant VI verursachte. Die Streif- und Lackschäden in Höhe von circa 1.500 Euro erstrecken sich von der linken Stoßfängerflanke bis hin zur Fahrertüre. Zeugen, denen umherfahrende Kleinkraftrad- oder Fahrradfahrer an der genannten Örtlichkeit aufgefallen sind, werden gebeten, dies dem Polizeirevier Freudenstadt, Telefon 07441 536-0, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: