Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb-Dettingen) 48-Jähriger zusammengeschlagen - Zeugenaufruf

Landkreis Freudenstadt (ots) - Heute Mittwoch-Nachmittag, gegen 14.35 Uhr, attackierten nach bislang vorliegenden Erkenntnissen zwei männliche Täter einen 48-jährigen Mann an seiner Haustür in der Straße "Lettenacker". Die beiden Täter schlugen nach Zeugenaussagen mit Gegenständen auf ihr Opfer ein. Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt. Nach dem Vorfall sollen die Täter in einem dunklen Kleinwagen, eventuell mit dem Kennzeichen IK - ??? (für Ilm-Kreis, Bundesland Thüringen), geflüchtet sein. Die Fluchtrichtung ist unbekannt. Das Opfer erlitt bei der Auseinandersetzung schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Kriminalkommissariat Freudenstadt übernahm mittlerweile die Ermittlungen in der Sache. Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat Freudenstadt, Tel. 07441/536-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: