Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Rottweil: Unbekannte - als Mönch gekleidete - Person verunsichert Schüler

Rottweil (ots) - Seit Montag vergangener Woche verunsichert eine unbekannte - als Mönch gekleidete Person - die Schülerinnen und Schüler im Bereich der Mensa. Nach derzeitigen Ermittlungen ähnelt die von der unbekannten Person gewählte Kleidung der eines "Assassin`s Creed", einem sogenannten Kampfmönch aus einem Computerspiel. Der oder die Unbekannte trat bislang nur einmal im Bereich der Rottweiler Mensa im "Wäldle" auf. Dennoch verbreitete sich die Tatsache des einmaligen Auftretens der verkleideten Person über soziale Netzwerke und Nachrichtensysteme wie ein Lauffeuer - sogar über die Stadtgrenzen hinaus. Von einer 16-jährigen Schülerin wurde zusätzlich ein Bild des Unbekannten gefertigt, das nun ebenfalls im Internet kursiert.

Der Leiter des Polizeireviers Rottweil, Michael Schlüssler, warnt jedoch vor einer Panikmache: "Bislang gab es keinen persönlichen Kontakt mit der beschriebenen Person. Es gibt keine Hinweise, dass von der unbekannten Person Gefahren ausgehen oder bereits Straftaten begangen wurden." Dennoch nehmen die Polizeibeamten des Polizeireviers Rottweil die Hinweise der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern ernst. Wir haben ein Interesse an den Beweggründen des Unbekannten als verkleideter "Assassin's Creed" aufzutreten. Deshalb bittet Herr Schlüssler Zeugen, die Angaben zu der Person machen können, sich bei der Polizei zu melden, sollte der Unbekannte wieder auftauchen.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: