Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Horb-Grünmettstetten: Muldenkippper im Gewann Burgäcker umgestürzt - Zwei Personen leicht verletzt

Landkreis Freudenstadt - Horb-Grünmettstetten (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochmorgen um 7.50 Uhr im Gewann Burgäcker ein Lkw-Muldenkipper bei Auffüllarbeiten umgestürzt. Dabei befanden sich der Fahrer und sein Beifahrer noch im Führerhaus. Sie wurden beim Abladen auf der Gemarkung Horb-Grünmettstetten leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus zur Behandlung ihrer Verletzungen eingeliefert werden. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. Im Verlauf des Vormittags soll der Lkw geborgen werden. Es entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: