Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 26.03.2014

Landkreis Rottweil (ots) - Sulz am Neckar: Unbekannte entwenden acht Ziegel von Gartenhaus; Schramberg-Waldmössingen: Mit Roller an Auto vorbeigestreift - Presseaufruf;

Sulz am Neckar: Unbekannte entwenden acht Ziegel von Gartenhaus

Ermittlungen wegen Diebstahl von mehreren Ziegelsteinen hat der Polizeiposten Sulz eingeleitet. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein unbekannter Täter acht Firstziegel von einem Gartenhaus, das zirka 50 Meter außerhalb von Fischingen steht, abgedeckt und mitgenommen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Der Polizeiposten Sulz bittet unter der Telefonnummer 07454 92746 um Hinweise.

Schramberg-Waldmössingen: Mit Roller an Auto vorbeigestreift - Presseaufruf

Als eine 28-jährige Autofahrerin am Dienstag um 19.20 Uhr in Waldmössingen zu ihrem geparkten Fahrzeug zurückkehrte, musste sie an der Fahrerseite einen Karosserieschaden von etwa 2000 Euro feststellen. Ersten Erkenntnissen nach entstand der Schaden - an der Fahrertür und am vorderen Kotflügel - durch einen roten Roller. Der Unfallverursacher kümmerte sich jedoch nicht weiter um den Schaden und flüchtete. Das Polizeirevier Schramberg bittet Zeugen, die im Verlauf des Dienstagnachmittags einen roten Rollerfahrer im Bereich der Parkplätze gegenüber des Wohn- und Geschäftshauses in der Heimbachstraße 2 beobachten haben, sich unter der Telefonnummer 07422 2701-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: