Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 22.03.2014

Landkreis Freudenstadt (ots) - Alpirsbach-Peterzell: Fahrer eines Transporters alkoholisiert unterwegs

Polizeibeamte des Polizeireviers Freudenstadt haben am Freitag kurz nach 23 Uhr einen alkoholisierten 25-jährigen Fahrer eines Transporters in der Fluorner Straße bei einer Verkehrskontrolle festgestellt. Nach der Durchführung eines ersten Alkoholtests vor Ort bestätigte sich der Verdacht einer Ordnungswidrigkeit wegen Fahren unter Alkoholeinfluss. Nach Abschluss der Ermittlungen erfolgt eine Anzeige an die Bußgeldbehörde.

Horb am Neckar: Fahrer prallt mit Auto frontal in Gegenverkehr - Keine Verletzten

Zu einem Frontalzusammenstoß ist es am Freitag kurz vor 20 Uhr in Horb am Neckar gekommen. Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr die Landesstraße 355 vom Kreisverkehr Ziegelhütte kommend in Richtung Talheim. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf die Gegenspur und kollidierte frontal mit dem Pkw eines ihm entgegenkommenden 55-Jährigen. Die beiden Autofahrer wurden beim Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verletzt. Es entstand jeweils Totalschaden. Der Unfallverursacher wird bei der Bußgeldbehörde angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: