Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Sulz-Kastell: 20000 Euro Schaden an Ultraleichtflugzeug nach Landung

Landkreis Rottweil - Sulz-Kastell (ots) - Bei der Landung eines Ultraleichtflugzeugs am Donnerstag um 11.26 Uhr auf dem Flugplatz Sulz-Kastell sind nach einem Einweisungsflug an der Maschine zirka 20000 Euro Schaden entstanden. Nach ersten Erkenntnissen könnte eine größere Unebenheit auf der Wiese im Gewann Katzeneschle, die als Start- und Landebahn genutzt wird, ursächlich für die Beschädigungen an der Luftschraube und am Fahrwerk sein. Die beiden Insassen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: