Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Polizeimeldung für den Landkreis Rottweil vom 18.03.2014; Brandstiftung in Oberndorf-Aistaig

Landkreis Rottweil (ots) - Eine bislang unbekannte Täterschaft zündete in der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 01.40 Uhr, in der Stuttgarter Straße einen geparkten Mercedes Kombi des Typs Viano an. Dabei verwendete der Täter einen unbekannten Brandbeschleuniger. Außerdem wurde die Holzeingangstüre eines in unmittelbarer Nähe befindlichen Wohnanwesens ebenfalls in Brand gesetzt. Der Fahrzeughalter und Hausbesitzer wachte durch den Lärm auf und nahm im Gebäude sofort Rauchgeruch wahr. Beim Verlassen des Hauses zog sich der Geschädigte leichte Verletzungen zu. Seine Ehefrau, die beiden Kinder sowie seine Mutter blieben unverletzt. Der Hund der Familie musste mit Brandverletzungen in eine Tierklinik gebracht werden. Während am Gebäude Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro entstand, brannte der Viano völlig aus. Der Schaden beläuft sich hier auf circa 25.000 Euro. Die Kriminalpolizei Rottweil übernahm die Ermittlungen. Zeugenhinweise werden an die Kripo Rottweil, Tel. 0741/477-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: