Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Furtwangen im Schwarzwald: Unbekannte brechen in Firmengebäude ein und stehlen hochwertige Motorsägen und samt Zubehör - fünfstelliger Sach- und Diebstahlschaden

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - Furtwangen im Schwarzwald: Unbekannte brechen in Firmengebäude ein und stehlen hochwertige Motorsägen und samt Zubehör - fünfstelliger Sach- und Diebstahlschaden - Ermittlungen der Polizei wegen besonders schweren Diebstahls dauern an

Mehr als 12.000 Euro Sach- und Diebstahlschaden haben unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durch den Einbruch in einen Motorgerätehandel verursacht. Der oder die Täter schlugen zunächst ein Loch in eine Fensterscheibe, um diese dann durch einen Griff ins Innere vollends zu öffnen. Anschließend stiegen die Einbrecher in den Verkaufsraum ein. In dem Geschäft für landwirtschaftliche Gebrauchsartikel suchten die Täter dann gezielt die Regale für hochwertige Maschinen auf. Anschließend nahmen sie mehr als ein Dutzend dieser Geräte samt Zubehör an sich und flüchteten wieder vom Tatort. Der Polizeiposten Furtwangen hat bereits am frühen Morgen Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen. Diese dauern derzeit noch an.

gez. Matthias Preiss Tel.: 07461 941-114

Rückfragen bitte an:

Matthias Preiss
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell