Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unbekannter junger Mann entreißt 82-Jährigen die Handtasche

Rottweil (ots) - Gewehrt hat sich am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr eine 82-jährige Frau in der Ruhe-Christi-Straße, als ihr ein unbekannter junger Mann ihre um die Schulter getragene Handtasche entriss. Beim Gerangel um die Tasche mit dem 18-22 Jahre alten Mann stürzte die 82-Jährige, verletzte sich im Gesicht und erlitt Prellungen im Bereich des Oberkörpers. Sie konnte aber nicht verhindern, dass der Täter mit ihrer Handtasche in Richtung Bahnhof davonrannte. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Täter zirka 165 cm groß, hatte dunkle Haare und ein rundliches Gesicht. Das Kriminalkommissariat Villingen-Schwenningen hat Ermittlungen wegen Raubes übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtenden Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 07721 601-0 zu melden. Die leere Handtasche der 82-Jährigen wurde kurze Zeit später und nur wenige Meter vom Tatort entfernt gefunden. Der Räuber hatte einen kleinen Geldbetrag erbeuten können.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: