Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: VS-Schwenningen: Nachtrag zu Unfall mit einjährigem Kleinkind vom 11. März - Gesundheitszustand des einjährigen Jungen unverändert kritisch

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - VS-Schwenningen: Nachtrag zu Unfall mit einjährigem Kleinkind vom 11. März - Gesundheitszustand des einjährigen Jungen unverändert kritisch - Ermittlungen des Kriminalkommissariats dauern unvermindert an

Unverändert kritisch ist nach wie vor der Gesundheitszustand des einjährigen Jungen, der am Dienstagvormittag in den Vorderen See in Schwenningen gestürzt ist. Es besteht weiterhin akute Lebensgefahr. Unklar ist auch nach wie vor die Frage, wie lange das Kleinkind konkret im Wasser gelegen ist. Indes gehen unvermindert die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Klärung der konkreten Abläufe des Vormittags und zum Unfallhergang an. Bei weiteren konkreten Erkenntnissen wird unverzüglich auf diesem Wege nachberichtet.

Hintergrund:

In einem akut lebensbedrohlichen Gesundheitszustand musste ein einjähriger Junge am Dienstagvormittag vom Rettungsdienst zunächst in das Schwarzwald-Baar-Klinikum und anschließend mittels Rettungshubschrauber in ein Universitätsklinikum eingeliefert werden. Dem voraus ging ein Unfall im Bereich des Vorderen Sees: Das Kleinkind war dort in einer Kindertagesgruppe zum Ausflug auf dem angrenzenden Spielplatz. In einem kurzen, unbeobachteten Moment - kurz vor 11.00 Uhr - lief der Junge dann vom Spielplatz etwa 14 Meter in Richtung des angrenzenden Sees und stürzte in diesen. Als die Tagesmütter das Fehlen des Kleinkindes kurze Zeit später bemerkten, mussten sie den Jungen leblos an der Oberfläche treibend feststellen. Eine der Frauen des Kinderhorts und ein hinzukommender Passant sprangen sofort in den See, zogen das Kleinkind heraus und begannen mit Reanimationsmaßnahmen. Hinzugerufene Kräfte des Rettungsdienstes und ein Notarzt führten die Maßnahmen fort und lieferten das Kind anschließend in das Schwarzwald-Baar-Klinikum ein. In die Rettungsmaßnahmen waren zudem Kräfte der Feuerwehr Schwenningen eingebunden.

gez. Matthias Preiss Tel.: 07461 941-114

Rückfragen bitte an:

Matthias Preiss
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: