Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen
A 81 vom 12.03.2014

Landkreis Tuttlingen (ots) - Geisingen / A81: Motorroller fällt auf der A 81 auf die Fahrbahn

Ein im Kofferraum nicht ordnungsgemäß gesichertes Kleinkraftrad führte am Dienstagabend zu zwei Verkehrsunfällen auf der Bundesautobahn A 81. Ein Autofahrer, der den Roller auf diese Weise transportierte, fuhr mit offenem Kofferraumdeckel in Richtung Geisingen. Um einen Lkw zu überholen, wechselte der 43-jährige Autofahrer auf den linken Fahrstreifen, wobei der Motorroller aus dem Kofferraum auf die Fahrbahn fiel. Einem dahinter fahrenden 22-Jährigen gelang es nicht mehr auszuweichen - er überrollte das Zweirad. Anschließend kam vor der linken Leitplanke zum Stehen. Personen wurden nicht verletzt. Wenige Minuten später näherte sich eine Autofahrerin der Unfallstelle. Abgelenkt durch das am rechten Fahrbahnrand mit Warnblinkanlage stehende Fahrzeug des Verursachers, erkannte die Frau den links stehenden Pkw zu spät und streifte diesen auf der gesamten rechten Fahrzeuglänge. Dadurch geriet ihr Wagen ins Schleudern und drehte sich in entgegengesetzte Richtung bis er schließlich im angrenzenden rechten Wildzaun zum Stehen kam. Hierbei erlitten die 52-jährige Beifahrerin und ein 80-jähriger Mitfahrer leichte Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen in das Klinikum Villingen-Schwenningen eingeliefert. Es entstand Sachschaden von 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: