Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Hechingen/Zollernalbkreis: Einbrecher in der Stadt unterwegs - Fünf Tatobjekte - Täter suchen gezielt nach Bargeld - Zeugenaufruf

Zollernalbkreis (ots) - Hechingen: In der Nacht zum Dienstag sind bisher unbekannte Täter in Hechingen in verschiedene Geschäftshäuser eingedrungen oder sind beim Einbruchsversuch gescheitert. Den ungebetenen Gästen gelang es in zwei Imbisse in der Eitel-Fritz-Straße und in der Turmstraße einzudringen. In einem Fall erbeuteten die Unbekannten einen geringfügigen Bargeldbetrag und richteten dabei Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro an. Im zweiten Imbiss in der Turmstraße wurden die Einbrecher fündig. Dort erbeuteten sie eine Geldkassette mit Bargeld. Außerdem wurde hier ein Spielautomat aufgebrochen und mehrere hundert Euro sowie zwei technische Einheiten des Automaten mitgenommen. An dem Spielautomat entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Wert der entwendeten Teile des Spielautomaten beläuft sich auf über 2.000 Euro. Der Schaden an der Einganstür, die mit brachialer Gewalt aufgehebelt worden war, beträgt etwa 200 Euro.

Die Eingangstüren eines Autohauses in der Hospitalstraße und eines Schreibwarengeschäfts in der Herrenackerstraße hielten dagegen den massiven Einwirkungen der Hebelwerkzeuge stand. Hier blieb es beim Einbruchsversuch, wobei die Täter jedoch Sachschaden von über 1000 Euro verursachten. Auch ein Eiscafé in der Staig war betroffen. Hier drangen die Einbrecher, nachdem die Eingangstür ebenfalls standgehalten hatte, über ein Fenster in die Innenräume ein. Dort wurden sämtliche Behältnisse erfolglos nach Bargeld durchsucht. Die Straftaten dürften nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei nach Mitternacht und von mehreren Tätern gemeinsam verübt worden sein. Wem in der Nacht zum Dienstag im Bereich der genannten Tatorte Personen aufgefallen sind oder wer sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, sollte sich mit dem Polizeirevier Hechingen, Telefon 07471/9880-0 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Peter Mehler
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: