Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Weitere Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil - BAB 81

Landkreis Rottweil (ots) - Dietingen -Bundesautobahn A 81: In Schlangenlinien auf A 81 unterwegs

Ihren Augen nicht getraut haben am Freitagmorgen, gegen 4.30 Uhr, Beamte der Bereitschaftspolizeidirektion Göppingen als sie sich kurz vor der Rastanlage Neckarburg einem in Richtung Stuttgart fahrenden Pkw näherten. Fuhr doch dieser Autofahrer bis auf die linke Fahrspur in Schlangenlinien. An der Rastanlage fuhr er schließlich, immer noch gefolgt von den Beamten der Bereitschaftspolizei, von der A 81 ab und wurde von diesen angehalten. Beamte des Autobahnpolizeireviers Zimmern ob Rottweil übernahmen die weiteren Überprüfungen des offensichtlich alkoholisierten Fahrers. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Der Führerschein des 37-jährigen Mannes wurde einbehalten. Ein benachrichtigter Freund nahm den Betrunkenen sowie dessen Autoschlüssel in Empfang. Der 37-Jährige wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: