Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: VS-Villingen: Ermittler des Reviers Villingen nehmen 27-jährigen Täter zu 38 Diebstahlsdelikten aus Kraftfahrzeugen vorläufig fest

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - VS-Villingen: Ermittler des Reviers Villingen nehmen 27-jährigen Täter zu 38 Diebstahlsdelikten aus Kraftfahrzeugen vorläufig fest

Ermittlern des Reviers Villingen ist es am Mittwochmorgen gelungen, den verantwortlichen Täter zu einer Vielzahl von Diebstahlsdelikten aus Kraftfahrzeugen vorläufig festzunehmen.

Kurz nach 7.00 Uhr wurde den Beamten der Diebstahl von Bargeld aus einem abgestellten Lkw gemeldet. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem zunächst noch unbekannten Täter ein - erfolgreich! Knapp eine Stunde später konnten die Ermittler einen 27 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig festnehmen und das entwendete Bargeld wieder sicherstellen.

Hintergrund der polizeilichen Ermittlungen waren insgesamt 38 Diebstahlsdelikte aus Kraftfahrzeugen, die sich von April 2013 bis Februar 2014 im gesamten Stadtgebiet Villingen zugetragen hatten. Ein zunächst unbekannter Gelegenheitsdieb hatte in den Fällen zumeist bei Lkw und Lieferfahrzeugen das Be- und Entladen und damit die kurzfristige Abwesenheit des jeweiligen Fahrers genutzt. Blitzschnell entwendete er aus den unverschlossenen Fahrzeugen Taschen und Rucksäcke. Aus diesen nahm der Unbekannte jeweils das Bargeld an sich und warf alle anderen Gegenstände noch im unmittelbaren Bereich wieder weg.

Nach der vorläufigen Festnahme des 27-Jährigen ordnete die das zuständige Amtsgericht die Durchsuchung seiner Wohnung an. Hierbei stellten die Beamten außerdem ein Fahrrad sicher, dass bereits im vergangenen Sommer in der Innenstadt entwendet wurde. Der 27-Jährige ist teils geständig. Seine Beweggründe dürften eine Spiel- und Drogensucht gewesen sein. Nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Er hat nun mit einer Strafanzeige in mehr als drei Dutzend Fällen unter anderem wegen Diebstahls zu rechnen.

gez. Matthias Preiss Tel.: 07461 941-114

Rückfragen bitte an:

Matthias Preiss
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: