Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Villingen: Fastnacht 2014 - Polizei mit bewährtem Konzept

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - Das Polizeipräsidium Tuttlingen hält an der bewährten Konzeption in der Färberstraße fest. Seit mehreren Jahren wird eine entsprechende Videoüberwachung durchgeführt, nachdem es in den Jahren davor zu zahlreichen Schlägereien, Messerstechereien, gefährlichen Körperverletzungen und Gewaltdelikten zwischen einzelnen Gruppierungen kam. Seit Einführung der Videoüberwachung sind die Zahlen rückläufig. Dennoch kam es während der letzten Fastnacht in der Färberstraße zu drei gefährlichen Körperverletzungsdelikten. Außerdem registrierten die Beamten noch acht vorsätzliche Körperverletzungen. Für das Polizeipräsidium steht fest: Durch den Einsatz der Kameras ist frühzeitig ein Erkennen und Lokalisieren von Gefahren und möglichen Konfliktherden möglich und damit verbunden ein gezieltes und schnelles Einschreiten der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: