Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 3. Pressemitteilung für den Schwarzwald-Baar-Kreis

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - Tuningen: Gewässerverunreinigung in der Kötach

Zu einer Gewässerverunreinigung in der Kötach bei Tuningen ermitteln seit Donnerstagnachmittag Polizeibeamte der Ermittlungsgruppe Gewerbe/Umwelt Villingen. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ein bislang unbekannter Täter Diesel oder Heizöl in einen Zufluss der Kötach leerte. Die Freiwillige Feuerwehr sowie der Mitarbeiter des Bauhofes Tuningen verdolten den Zulauf und errichteten eine Ölsperre. Eine weitere Überprüfung bis zum Ursprung des Zulaufs, zusammen mit dem Bauhof und dem Amt für Wasser- und Bodenschutz des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis brachte keine weiteren Auffälligkeiten. Nach bisheriger Sachlage muss davon ausgegangen werden, dass sich der Ursprung der Ölverschmutzung beim Park und Ride Parkplatz befand.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: