Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt

Landkreis Freudenstadt (ots) - Freudenstadt: Frechheit siegt nicht immer; Horb: Fahrzeug macht sich selbständig; Dornstetten: Betrunken mit Zweirad unterwegs; Pfalzgrafenweiler: Bauschutt unerlaubt abgeladen; Horb: Toilettenpapier in Brand geraten

Freudenstadt: Frechheit siegt nicht immer

Zwei Jugendliche begingen am Montagmittag einen Ladendiebstahl. Die zwei Mädchen im Alter von 15 und Jahren entwendeten in einem Bekleidungsgeschäft in der Paulinenstraße diverse Kleidungsstücke und verließen anschließend unbemerkt das Kaufhaus. Weil der Diebstahl am Vortag anscheinend so einfach war, besuchten sie am darauffolgenden Tag erneut das Geschäft. Dem anwesenden Personal fielen die zwei Mädchen an den getragenen und tags zuvor gestohlenen Kleidungsstücken sofort auf. Die ertappten Jugendlichen gaben den Diebstahl zu. Das Kaufhaus erstattete Anzeige.

Horb: Fahrzeug macht sich selbständig

Ein Autofahrer vergaß beim Abstellen seines Fahrzeuges in einer Hanglage der Toggenburgstraße die Handbremse anzuziehen. In der Folge rollte der Pkw selbständig den Berg hinunter, dabei beschädigte das Fahrzeug ein Verkehrszeichen und eine Steinmauer. Seine Fahrt endete abrupt als er im Einmündungsbereich zum Mühleplatz mit einem dort haltenden Pkw-Fahrer zusammenstieß. Dieser wurde glücklicherweise bei dem Zusammenprall nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 11.000 Euro. Gegen den vergesslichen Autofahrer wurde Anzeige bei der Bußgeldbehörde erstattet.

Dornstetten: Betrunken mit Zweirad unterwegs

Ein Motorradfahrer rechnete in der Mittwochnacht, gegen 00.45 Uhr, wohl nicht mit einer Kontrolle der Polizei. Der 54-jährige Zweiradfahrer sollte auf der Freudenstädter Straße einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen werden. Ohne sich um die Anhaltezeichen der kontrollierenden Polizeibeamten zu kümmern fuhr der Zweiradfahrer unbekümmert in Schlangenlinien weiter bis zu seine Wohnung. Die ihm folgende Streifenbesatzung nahm beim Betroffenen erheblichen Alkoholgeruch wahr, weshalb sogleich ein Alkomattest durchgeführt wurde, der einen Wert von über 1,2 Promille ergab. Im Krankenhaus erfolgte daraufhin eine Blutentnahme. Der 54-jährige Mann erhielt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, sein Führerschein wurde außerdem einbehalten.

Pfalzgrafenweiler - Bauschutt unerlaubt abgeladen

Seit zwei Wochen kippte ein bislang Unbekannter mehrfach unerlaubt Bauschutt im Staatswald Bösingen, Gewann Eichhalde, ab. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der unbekannte Täter insgesamt rund 4 Kubikmeter Bauschutt, vermutlich mit einem 7,5 Tonner Lkw mit Zwillingsbereifung, dort abgeladen. Das Abbruchmaterial müsste von einem älteren Bauernhaus stammen, da am Fundort unter anderem Lehmriegel, Zeitungsreste aus 1931 sowie alte Reichsmarkscheine aufgefunden wurden. Um den Umweltfrevler ermitteln zu können, ist die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Zeugen, die Angaben zum Abriss des alten Bauernhaues oder zum Lkw machen können, werden dringend gebeten sich mit dem Polizeiposten Pfalzgrafenweiler, Telefon 07445/8542-0 in Verbindung zu setzen.

Horb: Toilettenpapier in Brand geraten

Die schnelle Reaktion eines Bewohners verhinderte am Dienstagnachmittag einen größeren Brandschaden in der Ihlinger Straße. Ein Jugendlicher hantierte im Bad mit Nagellackentferner. Dabei entzündete sich das Lösungsmittel-Luft-Gemisch eventuell durch statische Aufladung oder ein elektrisches Gerät und setzte einige Toilettenpapierrollen in Brand. Das Feuer wurde durch einen weiteren Bewohner mittels Feuerlöscher gelöscht. Zur Nachkontrolle war die Feuerwehr Horb mit einem Fahrzeug vor Ort. Am Inventar entstand Sachschaden in dreistelliger Höhe, Gebäudeschaden entstand nicht

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: