Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 17.02.2014

Landkreis Rottweil (ots) - Dietingen: Verkehrsunfall

Drei überfahrene Bäume sowie Totalschaden eines Pkw waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend, gegen 18.50 Uhr, auf der Kreisstraße 5562. In einer Linkskurve, kurz vor Maria Hochheim, kam ein Pkw-Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr dabei drei kleinere Bäume und landete schließlich in einer Hecke, die sein Fahrzeug zum Stehen brachte. Es entstand Sachschaden von rund 10.500 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: