Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Waldachtal-Lützenhardt - Autofahrerin vom eigenen Fahrzeug überrollt

Waldachtal-Lützenhardt/Landkreis Freudenstadt (ots) - Schwerste Verletzungen hat sich eine 36-jährige Autofahrerin am Samstagabend bei einem Unglücksfall um kurz nach 20.00 Uhr in der Schellenbergstraße zugezogen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand stoppte die Frau ihr Fahrzeug auf der abschüssigen Straße und stieg aus. Aus bislang noch nicht geklärten Gründen rollte das Auto rückwärts. Die 36-Jährige wurde von ihrem rückwärts rollenden Fahrzeug erfasst und überrollt. Die Frau musste von der Freiwilligen Feuerwehr Lützenhardt, welche mit vier Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort war, unter ihrem Fahrzeug hervor geborgen werden. Sie wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Freudenstadt gebracht. Beamte des Unfallaufnahmedienstes der Verkehrspolizeidirektion Zimmern ob Rottweil haben aufgrund der schweren Verletzungen die Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang aufgenommen. Das Fahrzeug wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion in Zimmern unter der Telefonnummer 0741/348790 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: