Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Polizeimeldung für den Zollernalbkreis vom 15.02.2014

Zollernalbkreis (ots) - Balingen: Parkunfall

Am Freitagabend, gegen 23.50 Uhr, beschädigte eine Pkw-Fahrerin im Parkhaus in der Wilhelmstraße beim Ausparken ein stehendes Fahrzeug. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Die Unfallverursacherin brachte eine Mitteilung mit ihren Daten an dem geschädigten Fahrzeug an, so dass der Unfall nachträglich polizeilich aufgenommen werden konnte.

Albstadt: Eisunfall

Beim Kreisverkehr MC Donalds in Richtung Truchtelfingen kam ein BMW-Fahrer auf der leicht glatten Fahrbahn ins Schleudern, geriet rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Umzäunung eines Baums. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112 oder 0173/1580-223
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: