Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Ergänzungsmeldung zu tödlichem Verkehrsunfall

Zollernalbkreis (ots) - Zollernalbkreis/Geislingen (Tödlicher Unfall - Berichtigung der Unfallstelle)

Die Angaben zur Unfallörtlichkeit werden wie folgt berichtigt: Der Unfall ereignete sich an der Einmündung der Kreisstraße 7121 (Abzweigung Erlaheim) und nicht wie ursprünglich gemeldet an der Abzweigung nach Binsdorf.

Die Unfallermittlungen ergaben bislang, dass ein Pkw-Fahrer von der Kreisstraße in die Landstraße 415 einbog und dabei die Vorfahrt eines auf der Landstraße, aus Richtung Geislingen, herannahenden Autofahrers missachtete. Der Fahrer des einbiegenden Fahrzeuges wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Der Fahrer des zweiten Fahrzeuges erlitt schwerste Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Hechingen ordnete die Untersuchung des Unfallgeschehens durch einen Sachverständigen an.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: