Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Polizeimeldung zu tödlichem Verkehrsunfall

Zollernalbkreis (ots) - Zollernalbkreis/Geislingen (Tödlicher Unfall nach Vorfahrtsverletzung)

Heute Abend um 18.15 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 415, zwischen Rosenfeld und Geislingen, an der Einmündung der Kreisstraße 7122 (Abzweigung Binsdorf) ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen stießen zwei Pkws mit großer Wucht im Einmündungsbereich zusammen. Dabei wurde ein Insasse getötet - ein weiterer schwer verletzt. Der Unfallhergang ist bislang noch nicht geklärt. Die Landstraße 415 zwischen Rosenfeld und Geislingen ist bis auf weiteres in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: