Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemedlung für den Schwarzwald-Baar-Kreis

Schwarzwald-Baar-Keis (ots) - Villingen-Schwenningen, Villingen (Unfall im Begegnungsverkehr)

Heute Nachmittag, gegen 15.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 5716 zwischen Obereschach und Neuhausen zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Eine 70-jährige Pkw-Lenkerin, die in Richtung Neuhausen fuhr, kam in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte mit dem Pkw eines 46-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge wurden voneinander abgewiesen und kamen von der Fahrbahn ab. Die 70-Jährige wurde in ihrem Citroen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie zog sich schwere Verletzungen zu. Der Fahrer des anderen Fahrzeuges erlitt leichtere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 12.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nass jedoch nicht glatt.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: