Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Tuttlingen

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - Schonach (Überfall auf 13- Jährige - Mutmaßlicher Täter festgenommen) Ermittlern des Kriminalkommissariats Villingen-Schwenningen gelang es heute Morgen einen 24-jährigen Mann festzunehmen, der im dringenden Verdacht steht, am Dienstagmorgen eine 13-jährige Schülerin auf ihrem Schulweg überfallen zu haben. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand passte der mutmaßliche Täter das Mädchen im Bereich der Sommerbergstraße ab, umfasste es von hinten, hielt ihr den Mund zu und zog die 13-Jährige vom Gehweg in eine Garageneinfahrt. Das Opfer leistete sofort erheblichen Widerstand, so dass sie sich befreien konnte und der Beschuldigte über einen Zaun in Richtung Kurgarten flüchtete. Bei der Tatausübung trug er eine Kapuze und Handschuhe. Der Mann handelte sexuell motiviert. Die Schülerin wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Im Rahmen von intensiven polizeilichen Obervierungsmaßnahmen im Tatortbereich konnten die Beamten des Kriminalkommissariats den dringend Tatverdächtigen gegen 06.15 Uhr vorläufig festnehmen. In einer ersten polizeilichen Vernehmung räumte der Beschuldigte die Tathandlung ein. Die Staatsanwaltschaft Konstanz beantragt mittlerweile Haftbefehl beim Amtsgericht Villingen. Bereits am Freitagmorgen vergangener Woche war es in Triberg, in der Schulstraße, zu einem Vorfall mit einer 11-Jährigen gekommen. Dort hatte sich der Beschuldigte dem Kind in verdächtiger Weise genähert. Körperliche Gewalt übte der 24-Jährige in diesem Fall nicht aus. Auch diese Handlung wurde vom Beschuldigten in seiner Vernehmung bestätigt. Bislang war der 24-Jährige polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112 oder
Frau Dr. Rumpf, Staatsanwaltschaft Konstanz
07531/280-2044
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: