Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für Landkreis Freudenstadt vom 07.02.2014

Landkreis Freudenstadt (ots) - Freudenstadt: Fahrzeug zerkratzt - Zeugen gesucht; Baiersbronn / L 401- Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Freudenstadt: Fahrzeug zerkratzt - Zeugen gesucht

Kratzspuren in vierstelliger Höhe verursachte am Donnerstagabend in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.40 Uhr ein bislang unbekannter Täter an einem in der Max-Eyth-Straße geparkten silberfarbenen Audi Q7. Der auf dem Parkdeck des Kauflandes abgestellte Wagen wurde an der Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand auf mindestens 40 Zentimeter zerkratzt. Um den Verursacher der Sachbeschädigung ermitteln zu können, ist das Polizeirevier Freudenstadt auf Zeugenhinweise angewiesen. Personen, die die Sachbeschädigung beobachtet haben oder sonstige Hinweise machen können, werden gebeten dies der Polizei unter Telefon 07441/536-0 mitzuteilen.

Baiersbronn / L 401- Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Möglicherweise durch das Weinen ihres Kindes kurz abgelenkt, kam eine Autofahrerin am Donnerstagabend auf der Ruhesteinstraße mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem sie auf dem Gehweg weiterfuhr prallte die Pkw-Fahrerin im weiteren Verlauf gegen ein die Fahrbahn begrenzendes Stahlgeländer. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurück und kam schließlich dort zum Stillstand. Glücklicherweise waren die 39-Jährige und das 6-jährige Kind vorschriftsgemäß gesichert, weshalb sie nur leichte Verletzungen erlitten. Mutter und Kind wurden mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Freudenstadt eingeliefert. Der Pkw, der nicht mehr fahrbereit war, wurde anschließend geborgen. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 16.000 Euro. Das Polizeirevier Freudenstadt hat die Ermittlungen zur Feststellung der Unfallursache aufgenommen, da laut Zeugenhinweisen die Geschädigte mit angepasster Geschwindigkeit gefahren sein soll.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: