Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Donaueschingen) Fahrverbot - mit rund 70 Stundenkilometer zu schnell unterwegs

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - (Donaueschingen) Fahrverbot - mit rund 70 Stundenkilometer zu schnell unterwegs

Mit einem Bußgeld von mehreren hundert Euro, einem Fahrverbot und Punkten im Verkehrszentralregister muss ein Taxifahrer rechnen, der am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 5756 zu schnell unterwegs war. Bei einer Laserkontrolle des Verkehrsüberwachungsdienstes an der Kreisstraße in Fahrtrichtung Bundesstraße 31 fiel der Taxifahrer den kontrollierenden Polizeibeamten bereits auf, als er nach Ende des 70 km-Bereichs der Ortsumfahrung Pfohren nach einem Überholvorgang und wesentlich überhöhter Geschwindigkeit auf die Messstelle zufuhr. Mit über 170 Stundenkilometer wurde das Taxi, in dem ein Fahrgast saß, gemessen. Der Taxifahrer wird bei der Bußgeldstelle angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: