Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (B27/ Deißlingen - VS-Schwenningen) Schwerer Verkehrsunfall auf B 27 - Frontalzusammenstoß im Begegnungsverkehr - Mindestens zwei Schwerverletzte

Landkreis Rottweil (ots) - B 27 / Deißlingen - Schwenningen - Am Freitagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 27, zwischen Deißlingen und Villingen-Schwenningen zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand geriet eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache in den rechten Grünstreifen, lenkte stark entgegen und kam in der Folge auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammen. Die Bundesstraße 27 ist aktuell voll gesperrt, die Unfallaufnahme und die Rettungsmaßnahmen dauern an.

Zum weitern Ausmaß und zum Sachverhalt wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Peter Mehler
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: