Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemeldung vom 11.01.2014

Landkreis Tuttlingen (ots) - Tuttlingen: -Betrunkener beleidigt Beamte-

Am Freitagabend musste eine Streife des Reviers einem erheblich betrunkenen Mann, der sich in einem Lokal in der Zeppelinstraße aufhielt und sich äußerst ungebührlich verhielt in Gewahrsam nehmen. Zuvor hatte der Wirt bereits ein Hausverbot ausgesprochen, dem der 31-Jährige jedoch nicht nachkam. Gegenüber den Beamten zeigte sich der Mann äußerst renitent. Bei seiner Gewahrsamsfähigkeits-Überprüfung im Krankenhaus beleidigte er die Beamten aufs Übelste und trat nach einem der Polizeibeamten. Glücklicherweise wurde dieser nicht getroffen. Der Mann erhält eine Anzeige wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: