Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung Landkreis Freudenstadt

Landkreis Freudenstadt (ots) - Freudenstadt, Kniebis -Körperverletzung- Bei einem Rettungseinsatz in der Kniebishalle wurde ein Sanitäter in der Nacht von Sonntag auf Montag von einem 29-jährigen Mann, der erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, unvermittelt angegriffen und mit einem Faustschlag ins Gesicht verletzt. Der Sanitäter hatte zusammen mit einem Kollegen eine 61-jährige Frau versorgt, die infolge erheblichen Alkoholgenusses auf den Boden gestürzt war und sich dabei Verletzungen am Kopf zuzog. Der Beschuldigte, der die Frau begleitet hatte, erachtete eine medizinische Erstversorgung offenbar nicht als erforderlich. Er wird nun bei der Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: